Villa Herzolino

In zwei Sprachen zu Hause
Unsere zweisprachige Kindertagesstätte mit zwei Kinderkrippen- und zwei Kindergartengruppe besteht seit September 2010. Bei uns sind Kinder ab sechs Monaten willkommen.

Im Herzen der Stadt
In der Villa Herzolino und dem dazugehörigen großen Garten erleben Kinder verschiedenster Nationalitäten die lebendige Atmosphäre der kulturellen Vielfalt. Kommunikation, Kreativität, selbstständige Denken und soziales Miteinander stehen im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit. Dabei möchten wir auch Kinder mit besonderem Förderbedarf einbeziehen.

Zweisprachigkeit
Nach dem Prinzip „one person, one language“ arbeiten in jeder Gruppe englisch- und deutschsprachige Pädagoginnen zusammen. Der Austausch von Kulturen bereichert das Leben jedes Einzelnen. Wir fördern Neugier, Interesse, Offenheit und Sensibilität – die Voraussetzungen für gleichberechtigtes Zusammenleben.
Fluent in two languages
From September 2010 our Bi-lingual Day Nursery will be open for children from 6 months and onwards.

 
 
Situated in the heart of Herzogenaurach
Villa Herzolino is situated in the center of Herzogenaurach and the Villa is surrounded by beautiful gardens. Currently there are 37 children from different nationalities in the Villa Herzolino, all enjoying the lively atmosphere each culture brings. Our main focus in the villa is to encourage communication, creativity, independent thinking and social cooperation. The Villa is open to all levels of education.

Bi-lingualism in everyday life
Each group has its English and German teachers, our principle being “one person, one language”. The exchange of cultural differences enables each child to develop, supporting curiosity, openness and sensibility which is the basis behind equality in life and learning.

Pädagogische Konzeption

Unsere Arbeit bestimmen immer wieder aufs Neue die Kinder, ihre verschiedenen Lebensgeschichten und Persönlichkeiten. Deshalb bieten wir ihnen einen Rahmen, in dem ihre individuelle Entwicklung auf vielfältige Weise gefördert wird. Damit ermöglichen wir den Kindern, eine selbstbestimmte eigenverantwortliche Persönlichkeit zu werden, partnerschaftlich und freundschaftlich mit Anderen zurecht zu kommen, mit ihrer Umwelt und der Natur verantwortlich umzugehen und sich in ihr zurecht zu finden.

Im Sinne einer ganzheitlichen Erziehung, die von den Stärken des Kindes ausgeht und der Umwelt, in der wir leben, haben

wir unser pädagogisches Konzept geschrieben.
Wir freuen uns,  Ihnen hier die Möglichkeit geben zu können unsere Arbeitsweise und Schwerpunkte kennen zu lernen.

Zusätzliche Infos:

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 07.00 - 16.30 Uhr

 

Unsere Bringzeit ist:

Mo - Fr 07.00 - 08.30 Uhr

 

Unsere Abholzeiten sind:

Kinderkrippe  
Mo - Fr 12.00 - 12.30 Uhr
  13.30 - 14.00 Uhr
  14.30 - 16:30 Uhr
   
Kindergarten  
Mo - Fr 12.30 - 13.00 Uhr
  14.00 - 15.00 Uhr
  15.30 - 16:30 Uhr

 

Termine und Veranstaltungen:

Mai  
25.05.2019 Sommerausflug mit allen Familien, Start ca. 9 Uhr
31.05.2019 Brückentag, Einrichtung ist geschlossen!
   
   
Juni  
21.06.2019 Brückentag, Einrichtung ist geschlossen!
   
   
Juli  
18.-19.07.2019 Übernachtungsfest für die Vorschulkinder in der Kindertagesstätte
19.07.2019  

Kindergartengruppen geschlossen!

Krippengruppen geöffnet!

24.07.2019  15 Uhr Abschlußgottesdienst,  Einrichtung schließt um 14.30 Uhr!
   
   
August  
09.08.2019 Einrichtung schließt um 12.30 Uhr!
12.08. - 30.08.2019  Betriebsferien,  Einrichtung ist geschlossen!
   
   
September  
02.09.2019   Planungstag,  Einrichtung ist geschlossen!
   
   
KINDERGARTENJAHR   2019/2020
  Erster Tag in der Einrichtung ist der 03.09.2019!
14.10.2019 Betriebsausflug, Einrichtung ist geschlossen
23.12.-31.12.19 Weihnachtsferien, Einrichtung ist geschlossen

 

INFOS zu Bereitschaftsdienst:

Wenn Sie Ihr Kind in die Einrichtung bringen möchten, tragen Sie es bitte verbindlich in die Bereitschaftsliste ein.

 

Anmeldung

Schriftliche Anmeldungen für das laufende Kindertagesstättenjahr nehmen wir jederzeit an. An unseren Anmeldenachmittagen können interessierte Eltern bei einem persönlichen Gespräch einen ersten Eindruck von unserer Arbeit bekommen und haben die Möglichkeit, ihre Fragen und Wünsche zu äußern. Bei einem Rundgang durch das Haus lernen sie die Räumlichkeiten kennen.

Die Kinder werden ab der Voranmeldung bis zur Aufnahme unverbindlich in einer Warteliste erfasst.

Die Vergabe eines Platzes wird im Frühjahr schriftlich mitgeteilt. Mit der Aufnahme werden der Betreuungsvertrag und die Kindertagesstättenordnung ausgehändigt. Die Anmeldung ist mit Rücksendung des unterschriebenen Betreuungsvertrages verbindlich.

HINWEIS zur Voranmeldung:

Sollten Sie eine unserer Kindertageseinrichtungen präferieren so setzen Sie das jeweilige Kreuz auf der Voranmeldung bei der gewünschten Einrichtung.

Andernfalls gilt die Voranmeldung für alle unsere vier Kindertageseinrichtungen der Evangelischen Kirchengemeinde.

Elternbeiträge ab 01.09.2018

Kinderkrippe

Beiträge (inkl. 5,- € Spielgeld monatlich und Getränkegeld)

3 - 4 Stunden 216,- € (Nachmittagsplatz)
4 - 5 Stunden 249,- €
5 - 6 Stunden 292,- €
6 - 7 Stunden 330,- €
7 - 8 Stunden 369,- €
8 - 9 Stunden 396,- €
9 - 10 Stunden 427,- €

Ermäßigungen:

- Für das 2. Kind 25,- Euro monatlich

- Vorschulkinder werden bei der Ermittlung des Geschwisterbonus

   nicht berücksichtigt

Mittagessen:

Zahlungsarten:

  1. Die mtl. Essenspauschale beträgt 39,00 € (in der Pauschale sind Fehl- und Schließzeiten berücksichtigt)
  2. Zahlung von 2,20 € je bestelltem Essen

Die Entscheidung für eine Zahlungsart gilt für das gesamte Kita-Jahr!

 

Kindergarten (ohne Vorschulkinder)

4 - 5 Stunden 135,- €
5 - 6 Stunden 149,- €
6 - 7 Stunden 159,- €
7 - 8 Stunden 170,- €
8 - 9 Stunden 184,- €
9 - 10 Stunden 197,- €