Erzählcafé für Senioren

  • Können Sie sich erinnern, wie es früher war, so vor 50, 60, 70 Jahren?
  • Wie wurde denn da die Konfirmation gefeiert?
  • Wie blieb man in Kontakt mit seinen Lieben ohne Handy und Internet, sogar oft ohne Telefon?
  • Wohin ging man zum Tanzen und wie machte man sich fein dafür?
  • Fuhr man auch damals schon in Urlaub und wenn ja, wohin und mit welchem Fahrzeug?

Nach einem kleinen Kaffeeklatsch im Stil der 60er Jahre tauschen wir uns mit Ihnen und auch öfter mal mit Kindern und Jugendlichen oder anderen Experten über die Fragen des täglichen Lebens aus. Eingeladen sind alle Senioren/Seniorinnen, die gern mal in Gesellschaft sind und Lust am Erinnern und Erzählen haben, herzlich willkommen sind auch Menschen mit Demenz.

Regelmäßiges Treffen:
Wir treffen uns einmal im Monat an einem Mittwoch
Ort: Geschwister-Beck-Saal in der Von-Seckendorff-Str. 3 (neben dem Pfarramt)
Uhrzeit: 15-17 Uhr

Kontaktperson:
Ute Römer-Laska
Tel. 6 01 63