.

Kurz vor den Sommerferien haben unsere künftigen Schulkinder mit Familie einen bewegenden Abschlussgottesdienst mit Herrn Pfarrer Söder und den Erzieherinnen gefeiert. Mit Gottes Segen und allen guten Wünschen der Eltern beschreiten die "Großen" bald neue Wege ins Leben als Schulkinder. Eine Schatztruhe als Abschiedsgeschenk ihrer Kita war eine tolle Überraschung.

 

 

 

UNSER KINDERHAUS WIRD AB SEPTEMBER 2022 BIS 16.00 UHR GEÖFFNET SEIN

 

Für unser integratives Montessori-Kinderhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher*in (auch gern Heilerziehungspfleger*innen) in Voll- oder auch Teilzeit

 

Wir wünschen uns liebevolle Persönlichkeiten, die:

 

 eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatl. anerk. Erzieher/in haben

 Interesse an konzeptioneller, planerischer und organisatorischer Arbeit mitbringen

 mit dem BayKiBiG und dem Bay. Bildungs- und Erziehungsplan vertraut sind

 für ein Schwerpunktthema brennen (z. B. Medienpädagogik, Sprachförderung)

 selbstständig, kreativ und verantwortungsbewusst arbeiten

 Mitglieder einer christlichen Kirche sind (nicht zwingend erforderlich)

 Das Monte-Diplom besitzen (nicht zwingend erforderlich)

 

Wir bieten Ihnen:

 zukunftsorientierte Pädagogik

 regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 Vergütung nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen DiVO

 eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten

 kurze Wege zwischen Träger und Kita

 Betreuungsplätze für unsere Mitarbeiter-Kinder

 13. Monatsgehalt

Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne per E-Mail, max. 2 MB) senden Sie bitte an kiga.montessori.herzogenau@elkb.de